« HOME      Aktuelle Kurse      Dozenten      Workshops      Raumvermietung
  Tanz & Theater im PHYNIX e.V.   
Tango Argentino -
Modern Dance - Tanztheater - 5 Rhythmen - Zouk -
Authentic Movement -  Zeitgenössischer Tanz - Contact Improvisation - BMC - Kindertanz - Modern Jazz -  Afrikanischer Tanz -  Zumba - Pilates -  Jam - Tanz 60+ -
Tanz & Theater im PHYNIX e.V.
...
phynix tango
phynix modern
phynix mix

Modern DANCE & Contemporary Dance IM PHYNIXtanzt


↓ Montags | ↓ Dienstags | ↓ Mittwochs | ↓ Donnerstags | ↓ Freitags |


Bitte erfagen Sie detailierte Informationen zu Kursen, Workshops oder Kosten vorrangig direkt bei den Dozenten. Für die einzelnen Kursangebote sind alleinig die jeweiligen Anbieter inhaltlich und rechtlich verantwortlich.


:: Unterricht 


   :: Montags 

18.30-20.30 Uhr
fortlaufend

 

 

Modern Dance & Zeitgenössischer Tanz        - Mittelstufe - Fortgeschrittene

mit Sibylle Günther

Ein Techniktraining, welches dabei die Körpersensibilisation, die Wahrnehmung von Zeit & Raum & den anderen, sowie die Imagination in Bewegung intensiviert. Dynamische und ruhige Bewegungen vom Boden bis zur Luft lösen sich ab. Die schwerkraftorientierte Basis des Trainings ist Humphrey-Limône. Zeitgenössischer Tanz & Ansätze der Releasetechnik haben einen großen Einfluss. Spuren aus Modern-Jazz, Ballett, Afrikanischem Tanz und Bodyworks (Pilates, Yoga,....) machen das Training vielfältig. Das Entwickeln und Tanzen einer - spannenden - Choreographie ist ein wichtiger Bestandteil des Trainings.

Die Kurse von Sibylle Günther  sind in unterschiedliche Niveaus aufgeteilt.
Der Mittelstufen- bis Fortgeschrittenenkurs richtet sich an tanzende Menschen, die eine gute Vorerfahrung in einem Tanzstil haben - im Modern Dance (der Stil ist egal), im Zeitgenössischen Tanz, Modern Jazz oder auch im Ballett.

Kosten:
Probestunde: 6,- €,
einzeln gezahlte Stunde: 16,- €, 10er-Karte (4 Monate gültig): 145,- €,
Monatsbeiträge bei Vertrag: 1x wöchentlich: 46,- €, 2x wöchentlich: 75,- €
(Verträge haben 2 Monate Kündigungsfrist, versäumte Stunden können nachgeholt werden)

Mehr Infos und Anmeldung:
Tel. 030/691 41 96  |    Email Sibylle Günther    |   www.collage-moderne.de



Montags 10-11Uhr



 

 

 

 

Contemporary Floor Barre  (CFB)

mit Alexia Kosti

CFB is a working technique for everyone. Dancers, professionals or not, beginners or advanced, people who enjoy exercising and dancing, people interested in learning new ways to move their body. 
CFB is a class that brings "floor barre" and "contemporary dance" together, combining these elements and using each other to achieve better understanding of the moving body and improvement of the dance technique. 

At the first part of the class, through floor-based exercises deriving from the "floor barre", we give enough time to understand the movement, to strengthen all muscle systems, to give flexibility and to improve our technique. 
The second part of the class develops to a continual rythme, the exercises take the form of dance combinations, where we focus more on the contemporary dance elements. Using the floor to come to standing sequences and from there to travel through space, we aim to explore and discover our moving body’s potential. 

All that, and always using as tools rythme and music, we bring to ourselves enjoyment, calmness, well-being and vividness!


Open level


Kosten:  Einführungspreis im Mai / Juni 2015:
6€ drop in,  50€ 10-class-card

Mehr Infos und Anmeldung:
alexia.kosti[ÄT]gmail.com    |    www.facebook.com/CoFloorBarre


   :: Dienstags

Di  9.30-11.30 UHR


 

 

Fundamental Dance Training

mit Antja Kennedy


In diesem Tanztraining werden wir die effektiven und körperlich verbundenen Bewegungen der Fundamental-Bodenarbeit mittels dynamischer Sequenzen im Raum fortführen.

Fundamental Dance ist ein gesundheitsförderndes, grundlegendes Tanztraining basierend
auf der somatischen Arbeit von Irmgard Bartenieff und den Bewegungsgrundlagen von Rudolf Laban


Niveau: Mittelstufe

Kurskosten:
10er-Karte:  130,- €,   Drop-in:  18,- €

6. Sept. bis 8. Nov. 2016 = 10 Termine
15. Nov. 2016 bis 31.Jan. 2017    (nicht am 13. & 28.12.2016) = 10 Termine
In den Berliner Schulferien finden die Kurse nicht statt

Mehr Infos & Kontakt:
akennedy@laban-ausbildung.de     Tel.: 030-5228 2446


Di 11.30-13.30 UHR




 

 

Reaching out into the unknown!

Contact Improvisation, Somatische Körperarbeit und Bewegungsforschung -
mit Heike Kuhlmann


Neugierig die Welt erkunden, die Welt erfahren und wissen, wo wir den sicheren Hafen finden, wenn wir ihn brauchen. Unseren Körper kreativ in Bewegung einsetzen und mit anderen zusammen den Raum komponieren. Das freie Spiel kann eine sehr gelungene künstlerische Improvisation sein oder uns einfach nur ein befriedigendes Gefühl geben, mit uns und unserem Körper verbunden zu sein. Wir gehen zurück zur frühkindlichen Bewegungsentwicklung und erleben wieder, wieviel es braucht, um einfach vom Boden ins Gehen zu kommen. Diese Erfahrungen werden verbunden mit Tanz- und Bewegungstechniken und bieten uns eine gute Grundlage zur Erforschung eines Bereiches in der Contact Improvisation.

Der Kurs ist offen für alle Levels. Interesse solltest Du an Bewegungsforschung und Körpererfahrung haben, Lust Dich selbst und andere im tänzerischen Dialog zu entdecken. Für erfahrene oder professionelle Tänzer_innen bietet der Kurs die Möglichkeit, Details im Körper zu erforschen und entdecken, die Deine technischen Fähigkeiten bereichern können und Dir kreative Anregungen geben können.

14 Klassen vom 1.03.- 28.06.2016  (findet nicht statt am 22.03., 29.03., 26.04., 24.05., )


Preis:    161 €,   Earlybird: 140 € bis 1.2.2016,   Einzelstunde: 14-18€
             spezielles Angebot für Profis

Mehr Infos & Kontakt: www.heikekuhlmann.net Email Heike Kuhlmann
Tel.: 0176 /234 994 96


12-13.30 Uhr
fortlaufend


 

Contemporary Dance -

mit Raffaella Galdi


Sharing the work with you within the class, I like to bring attention and awareness to:

our bone structure, its natural alignment and articulations
working more efficiently by using less muscle tension (only using deep muscles and strictly the amount of tension required to move and dance) and of aligning the bone structure (to respect its natural condition and to use the connection with gravity). The purpose is not to work towards “exercising” the muscles, but rather to “wake them up”; to use them for support and realignment of the bones. The aim is to align the bones and to become connected - “release and connection”.

the relationship of our body to gravity
by aligning the bone structure, respecting its natural condition, we can use the connection with “gravity”, which is natural and always present. In fact, gravity acts in our body provoking a sense of “weight shift” inside the body and from the body into space. This sense of inner relocation of body weight produces movement.

to be in the present moment, the connection body-mind
awareness is the base of everything. The process of awareness requires time. A lot of patience and daily practice is needed to apply it and train not only the physical, but as well the emotional and mental bodies. Breathing is the bridge between body and mind. Breathing is the base. Breathing is natural. Breathing is always there.

What we will do in class:
I will guide with my voice and physical demonstration through a sequence of exercises, using the floor and standing levels, starting very slowly and increasing the speed through out the class process; we will deeply warm up the body.
There will be a time frame for movements exploration, within the concept of body weight shift, sharing the space, getting influenced by the group, asking questions and/ or a verbal sharing of personal experiences. I will then teach a dance combination, thanks to which we will specifically work on set movements material. I like to consider the work as an opportunity for observing, feeling, experiencing, exchanging, confronting and dancing with joy.

The lesson last 2 hours and it has an on going process of building up information. The class is the result of my personal investigations. Teachers which have enormously influenced my dance approach are LaborGras (Renate Graziadei and Arthur Stäldi), Rebecca Hilton, Susanne Klein, Barbara Mahler, David Hernandez, Claude Coldy. Release technique, Feldenkreise, Klein technique, Sensitive Dance are at the moment feeding and nourishing my passion for body - movements and dance.

Ein Einstieg ist nach vorheriger Absprache jederzeit möglich.

Mehr Infos und Anmeldung:
www.raffaellagaldi.com       www.incorpo.com


18.00-20.00 Uhr
fortlaufend

 

 

Modern Dance & Zeitgenössischer Tanz    - Anfänger II

mit Sibylle Günther

Die Beschreibung des Trainings im Allgemeinen ist unter "Montag 18.30-20.30h" zu finden.

Dieser Kurs für Anfänger richtet sich in erster Linie an diejenigen, die mehr in diesen Stil des Tanzes lernen möchten. Geignet für Interesiierte mit  etwas Vorerfahrung im Tanz, aber auch für NeueinsteigerInnen. Basics werden immer wieder aufgenommen und erklärt, höhere Schwierigkeitsgrade werden aber mit eingebaut. Natürlich hat auch die Choreographie einen großen Anteil.

Kosten: siehe "Montag 18.30-20.30h"

Mehr Infos und Anmeldung:
Tel. 030/691 41 96  |    Email Sibylle Günther    |   www.collage-moderne.de


19-20.30 Uhr

neu  ab 20.September 2016



 

Somatisches Bewegungstraining und Tanz

mit Heike Kuhlmann


In diesem Unterricht werden wir sowohl mit anatomischen Themen arbeiten wie auch mit Bewegungsprinzipien wie z.B. Spiralen, Drehungen). Dabei wollen wir Prinzipien, Formen und Funktionen in unserem Körper verstehen und damit in Bewegungssequenzen und Improvisation spielen. Für diese Klasse solltest Du Freude an Bewegungsforschung haben, wie auch Lust haben, Dich kreativ und spielerisch in Bewegung zu erfahren. Manchmal kann eine Stunde ruhiger und manchmal bewegter ablaufen. Wir wollen im Tanz vielfältige Qualitäten zur Verfügung haben und gelebte Formen und freien Fluss zum Ausdruck bringen.

Improvisation und das Erlernen von Bewegungssequenzen fließen ineinander über. Im Training arbeiten wir dem Erlernen von Bewegungsmustern und Sequenzen aus der Bewegungsforschung heraus. Grundlegende anatomische Kenntnisse unterstützen das Finden von effektiveren Bewegungsmustern. Der Unterricht ist offen für alle interessierten Menschen, die gerne mehr über ihren Körper in Bewegung erfahren wollen und Lust haben, sich mit ihrem Körper kreativ auszudrücken, wie auch Menschen, die ihre Tanz- und Bewegungstechnik von einem anatomisch fundierten Wissen - von innen heraus verbessern wollen.



Kosten: 14-18 € Einzelstunde, 10er Karte 135 €, Monatsbeitrag: 44 €


Mehr Infos und Anmeldung:
www.heikekuhlmann.net Email Heike Kuhlmann Tel.: 0176 /234 994 96


20.00-21.30 Uhr
fortlaufend


 

 

Modern Jazz

mit Hella Niesytka

Der Kurs beinhaltet ein tänzerisches Körpertraining, Schrittvariationen und Choreographien in denen Elemente des Jazz und des modernen Tanzes zusammenfließen. Ein Einstieg ist nach vorheriger Absprache jederzeit möglich.


Termine & Kosten:

05.01.2016 - 15.03.2016                                     10 x € 140,00 €
05.04.2016 - 12.07.2016     (außer am 17.05.16)      14 x € 196,00 €

kein Training in den Berliner Sommerferien

06.09.2016 - 20.12.2016                                     14 x € 196,00 €

Die Kursgebühr beträgt bei regelmäßiger Teilnahme € 14,00 pro Termin 90 Min..

 

Mehr Infos und Anmeldung:
Tel.: 030 / 694 81 05 oder Email Hella Niesytka | www.hellaniesytka.de


   :: Mittwochs

10.00-12.00 UHR



 

Zeitgenössisches Tanztraining & Modern Dance     - mixed Level 

mit Sibylle Günther / Collage Moderne


Alignment und Stretching führen uns in die physische Aktion.
Zu Beginn wärmen wir den Körper auf, dehnen uns und arbeiten an Alignment und Qualität. Tanztechnische Elemente des Modern Dances geben uns einen Ansatz der Linie, der Koordination und des Flusses der Berwegung (besonders Elemente des Humphrey-Limône, aber auch aus anderen Modern-Stilen, Release-Technik, Modern Jazz sowie Afrikanischem Tanz). Es gibt zum Teil sehr physische Bewegungssequenzen, bei denen sich Elemente auf den Händen, große wie kleine Bewegungen, Sprünge und Bodenarbeit  abwechseln.

Kürzere und längere Bewegungssequenzen führen uns durch die Stunde. Mich interessiert der fliessende Übergang von einer Qualität in eine andere, von oben nach unten, von langsamen Bewegungen in schnelle sowie die individuelle Umsetzung einer getanzten Phrase.


Am Ende der Stunde steht eine choreographische Sequenz. Aufbauend auf vorherige Stunden werden die Sequenzen meistens l zu einem gesamten Tanz  zusammengeführt (je nach Erfahrung der Teilnehmer_Innen).

 

offen für Interessierte mit Vorerfahrung

 
Preis:
Einzelstunde:     15 €
10er Karte:      135 €  (4 Monate gültig)
Vertrag - monatlich  (2 monatige Kündigungsfrist):
1 x pro Woche:  44 €
2 x pro Woche:  75 €   (in Verbindung mit anderen Tages- o. Abendangeboten von Sibylle Günther)

spezielles Angebot für Profis:
Einzelstunde:    9 €  
10er Karte:      70 €  (4 Monate gültig)


Mehr Infos und Anmeldung:
Tel. 030/691 41 96  |    Email Sibylle Günther    |   www.collage-moderne.de


17.15-18.45 Uhr
wieder ab Mai 2016


 

Afrikanischer Tanz

mit Carmen Rodina

Mehr Infos und Anmeldung:
Tel. 030 / 693 69 60 oder carmenrodina[AT]web.de     |     www.art-of-global-dance.com


18.00-19.30 Uhr
fortlaufend

 

 

Improvisation & Technik im Modern Dance & Zeitgenössischen Tanz   - mixed Level 

mit Sibylle Günther

In diesem Kurs werden wir tänzerische Elemente des Modern Dance & Zeitgenössischen Tanzes mit Improvisationen mischen.

Auf unterschiedliche Weise wärmen wir uns auf - über Dehnung, Alignement, Tanztechnischen Elementen des Modern Dances (mehr siehe "Montag 18.30-20.30h") oder / und über Improvisationsansätze. Es gibt zum Teil sehr physische Bewegungssequenzen, bei denen sich Elemente auf den Händen, große wie kleine Bewegungen, Sprünge und Bodenarbeit abwechseln. Kürzere und längere Bewegungssequenzen werden erlernt.
Über Momente der bildhaften Improvisation erweitern wir diese Phrasen und entwickeln so gemeinsam eine Choreographie.

Mich interessiert der fliessende Übergang von einer Qualität in eine andere, von oben nach unten, von langsamen Bewegungen in schnelle sowie die individuelle Umsetzung einer getanzten Phrase.


offen für junge und jung gebliebene...

Vorerfahrungen sind wünschenswert, aber nicht Bedingung.


Kosten:
Probestunde: 6,- €, einzeln gezahlte Stunde: 15,- €
Monatsbeiträge bei Vertrag: 1x wöchentlich: 44,- €, 2x wöchentlich: 75,- € (in Verbindung mit einem der anderen Kurse von Sibylle Günther möglich!)
(Verträge haben 2 Monate Kündigungsfrist, versäumte Stunden können nachgeholt werden)

Mehr Infos und Anmeldung:
Tel. 030/691 41 96  |    Email Sibylle Günther    |   www.collage-moderne.de


   :: Donnerstags

10.00-12.00 Uhr
fortlaufend


Contemporary-Improvisation Dance

mit Rossella Canciello

Wir beginnen die Klasse mit einem Aufwärmen mit speziellen Atemübungen, die bis tief in die Muskeln arbeiten. Von dort aus erforschen wir die Bewegung im Raum mit speziellen Übungen zum Gebrauch des Körpergewichts und verschiedenen Energien. An diesem Punkt richtet sich der Fokus auf das Körperzentrum, den bewussten Gebrauch der Gelenke und auf die verschiedenen Bewegungsdynamiken. Der Endteil der Klasse setzt die Basis für eine Improvisationsarbeit, in der wir verschiedene Formen des Körperausdrucks erforschen. Mit der Improvisation soll euch die Möglichkeit gegeben werden, den eigenen Körper bewusst zu spüren, erlernte Bewegungsmuster neu zu denken und die eigene Kreativität in der Bewegung zum Ausdruck zu bringen.

Einführungspreis: einzeln gezahlte Stunde: 7,-- €; 10er-Karte: 60,-- €

Mehr Infos und Anmeldung:  rossellyna[AT]hotmail.com


18.00-20.00 Uhr
fortlaufend

 

 

Modern Dance & Zeitgenössischer Tanz   - Anfänger I

mit Sibylle Günther

Die Beschreibung des Trainings im Allgemeinen ist unter "Montag 18.30-20.30h" zu finden.

Dieser Anfängerkurs richtet sich in erster Linie an diejenigen, die gerne diesen Stil des Tanzens lernen möchten, Tanzende mit Vorerfahrungen sind aber auch willkommen, um Grundlagen aufzufrischen oder zu intensivieren. . Basics werden immer wieder aufgenommen und erklärt. Natürlich haben auch Dynamik im Raum und die Choreographie einen großen Anteil.

Kosten: siehe "Montag 18.30-20.30h"

Mehr Infos und Anmeldung:
Tel. 030/691 41 96  |    Email Sibylle Günther    |   www.collage-moderne.de


20.00-22.00 Uhr
fortlaufend

 

 

Modern Dance & Tanztheater   - Mittelstufe-Fortgeschritten/Projektkurs

mit Sibylle Günther

Dieser Kurs richtet sich an diejenigen, die Lust haben, intensiv in Themen einzusteigen. Techniken des Zeitgenössischen Tanzes & des Modern Dances werden aufgenommen, es wird aber viel über Improvisation gearbeitet. Eigene Bewegungsphrasen werden entwickelt; Partnerarbeit verstärkt ein gemeinsames Tanzerlebnis. Es werden immer wieder kürzere oder längere Performances entwickelt, die dann öffentlich präsentiert werden. In den Endphasen solcher Produktionszeiten kommmen intensive Probenwochenenden hinzu.
Das Level ist gemischt - die Lust zur Entwicklung steht im Vordergrund. Eine Grunderfahrung in Modernem oder Zeitgenössischem Tanz sollte jedoch vorhanden sein. Empfehlenswert ist die Belegung eines zusätzlichen Technikkurses.
Bitte bei Interesse vorher in Kontakt mit Sibylle Günther treten.

Kosten:
es gelten normale Monatsbeiträge (siehe "Montag 18.30-20.30h");
einzeln gezahlte Stunden bzw. 10er-Karten gelten normalerweise nicht.
In stärkeren Produktionsphasen kommen zusätzlich Kosten für die Probenwochenenden hinzu (wird vorher abgesprochen).

Mehr Infos und Anmeldung:
Tel. 030/691 41 96  |    Email Sibylle Günther    |   www.collage-moderne.de


   :: Freitags

10-12 Uhr
fortlaufend



 

Modern Dance & Zeitgenössischer Tanz
-  mixed Level / Mittelstufe-Fortgeschritten - Tänzertraining (P)

mit Sibylle Günther

Die Beschreibung des Trainings im Allgemeinen ist unter "Montag 18.30-20.30h" zu finden.

In diesem Kurs am Vormittag gibt es sein sehr intensives Training - nicht unbedingt ausgehend von Kraft und Schwierigkeitsgrad der Technik, sondern durch das intensive Analysieren von Bewegungsansätzen. Natürlich kommen flüssige Kombinationen in den Exercisen, Dynamik im Raum, Bodenarbeit und das Tanzen der Choreographie nicht zu kurz.
Das"Tänzertraining" richtet sich in erster Linie an solche TänzerInnen mit guter Vorerfahrung. Aber auch Interessierte mit weniger Erfahrung und dem Wunsch an intensivem Training sind herzlich willkommen.

Kosten:
Probestunde: 6,- €, einzeln gezahlte Stunde: 15,- €, 10er-Karte (4 Monate gültig): 135,- €,
Monatsbeiträge bei Vertrag: 1x wöchentlich: 44,- €, 2x wöchentlich: 75,- €
(Verträge haben 2 Monate Kündigungsfrist, versäumte Stunden können nachgeholt werden)
Für professionelle TänzerInnen:
Probestunde: 6,- €, einzeln gezahlte Stunde: 9,- €, 10er-Karte (4 Monate gültig): 70,- €

Mehr Infos und Anmeldung:
Tel. 030/691 41 96  |    Email Sibylle Günther    |   www.collage-moderne.de


17-18.30 Uhr
fortlaufend


 

 

Tanz & Improvisation für Ältere

mit Claudia Schadt

Mehr Infos und Anmeldung:
030/694 02 76 oder claudiaschad(AT)web.de


18.30-20.15 Uhr



 

Contact Improvisation  - Skills & practise

mit Heike Kuhlmann & Gästen

“All that is important is this one moment in movement. Make the moment important, vital, and worth living. Do not let it slip away unnoticed and unused.” ? Martha Graham

Ein Halbjahr lang mit verschiedenen Lehrer_innen in die Praxis der Contact Improvisation eintauchen, Techniken und Skills vertiefen, verschiedene Ansätze kennenlernen. Die Tanzform in ihrer Bandbreite, vom Sozialen, Regenerativen bis zur künstlerischen Seite erforschen und danach in der Jam weiter praktizieren.

Diving into the art of Contact Improvisation, deepening techniques and skills, getting to know different approaches. Researching the range from social, regenerative to artistic and than practising afterwords in the jam.


Kursdauer: 8.01.-15.07.2016

Kosten:
276 € für den gesamten Kurs (24 x) ,  im Frühbucher bis 15.12. 240 € 150 € für nur 12 Klassen, 80 € für nur 6 Klassen
Drop in 14-18 €

Mehr Infos und Anmeldung:
www.heikekuhlmann.net Email Heike Kuhlmann Tel.: 0176 /234 994 96


20.30-23 Uhr
jeden 1. & 3. (& 5.) Freitag des Monats

 

 

Contact-Impro  -  Lifemusic JAM

mit Javier Cura & Gästen

Kosten:

Mehr Infos und Anmeldung:
0163/638 37 74 oder javiercuraworkshop(AT)gmail.com | www.myspace.com/javiercuraworkshop


20.30-23 Uhr
jeden 2. & 4. Freitag des Monats

 

 

Concept Changing Jam - Contact-Jam

mit Javier Cura & Gästen

Kosten:

Mehr Infos und Anmeldung:
0163/638 37 74 oder javiercuraworkshop(AT)gmail.com | www.myspace.com/javiercuraworkshop


   :: Samstags

10.00-11.30 Uhr
fortlaufend


 

Modern Dance & Zeitgenössischer Tanz    - mixed Level

mit Sibylle Günther

Die Beschreibung des Trainings im Allgemeinen ist unter "Montag 18.30-20.30h" zu finden.

Dieses "mixed Level" ist ein guter Start ins Wochenende. Bewegt, sich spürend und tanzend... Das Level richtet sich nach dem Mittel des Niveaus der TeilnehmerInnen. Basics werden aufgenommen, aber auch höhere Schwierigkeitsgrade sind dabei.
Fliegen - Springen - Rollen durch den Raum.....

Kosten siehe "Freitag 10-11.30h"

Mehr Infos und Anmeldung:
Tel. 030/691 41 96  |    Email Sibylle Günther    |   www.collage-moderne.de