Tango Argentino -
Modern Dance - Tanztheater - 5 Rhythmen - Zouk -
Authentic Movement -  Zeitgenössischer Tanz - Contact Improvisation - BMC - Kindertanz - Modern Jazz -  Afrikanischer Tanz -  Zumba - Pilates -  Jam - Tanz 60+ -
Tanz & Theater im PHYNIX e.V.
...
phynix tango
phynix modern
phynix mix

unsere Workshopangebote: 


April 2017  


22. April 2017

Sa 11-17h

"Im Kontakt mit unserer kreativen Kraft”    - Kerstin Eisenburger und Indra-Isabelle Djimjadi

  ein tanztherapeutischer Workshop


Resilienz ist unsere psychische Widerstandskraft. Sie befähigt uns, mit den Herausforderungen, Veränderungen und Krisen umzugehen, die uns in unserm Leben begegnen. Es gibt Fähigkeiten und Kräfte, die in uns als ureigenes Wissen angelegt sind, jedoch noch nicht zugänglich oder verschüttet sind. Körper, Bewegung und Tanz bieten die Möglichkeit, in Kontakt mit unseren Kraftquellen und der eigenen Lebendigkeit zu kommen.

170422_K.EisenburgerWS.jpg


   Wir laden Sie/Euch ein zu:
   - angeleitetem und freiem Tanzen zu Musik
   - entspannen, lockern und kräftigen
   - Unterstützung des kreativen Ausdrucks mithilfe von Bildern und Objekten
   - Selbstbegegnung, Begegnung mit anderen, Entfaltung der persönlichen    
     Ausdrucksmöglichkeiten
   - gemeinsamen Austausch





Kosten: 60 €

mehr Infos und Anmeldung;
Kerstin Eisenburger - Dipl. Sozialpädagogin (FH), Tanz- und Ausdruckstherapeutin (BTD), Heilpraktikerin für Psychotherapie
kontakt[ÄT]tanz-therapie.berlin    |    +49 176 433 95954
Indra-Isabelle Djimjadi - Heilpraktikerin für Psychotherapie, Tanz-und Bewegungstherapie (M.A.), Hypnosetherapeutin
I.motions[ÄT]gmx.deie.berlin    |    +49 162 8289364

und hier die Infos als PDF


28.-30.April 2017

FR  18.30–21h:
Sa  13–15.30h: 
So  12–14.30h:

"SABAR - Afrikanischer Tanz ” - IBOU BIAYE

Afrikanischer Tanzworkshop mit Live-Percussion        

              170428-30_Afro.IbouBaye.jpg

Dieser Workshop richtet sich an TänzerInnen aller Niveaustufen.

Eine Einladung an alle, die Sabartanz und Rhythmus kreativ und lebendig erarbeiten und erleben wollen und ihren persönlichen Stil verfeinern möchten.

In täglich 2,5 Stunden Kurszeit werden gemeinsame Choreographien erarbeitet, sowie ein Rahmen für Soloimprovisation gegeben.

Außerdem bietet Ibou die Möglichkeit an, im Anschluss an den Workshop in Einzel- oder Kleingruppencoachings intensiv mit ihm zu arbeiten





170428-30_Afro_copyright_AnjaHueben_kl.jpg       


     Kosten:
     € 95,00 für alle 3 Tage
     € 35,00 pro Einzeltermin


     Mehr Infos & Kontakt: 
     Sabine Karl: zabina[ÄT]gmx.net oder 0176-24053851







     copyright: Anja Hüben



Mai 2017  


6. Mai 2017

Sa 17-18.30h

"Bounce DanceFit Special” - Astrid da Silva




170225_AstridDaSilva!11%20(Edit)_kl.jpgBounce DanceFit ist ein brandneues, Energie geladenes Ganzkörper Tanz-Workout, dass vom Tänzer Franco Conquista entwickelt worden ist. Es macht riesen Spaß, verbrennt gleichzeitig Kalorien und kombiniert Tanz, Cardio, Muskelkräftigung, Balance und Flexibilität. Bounce DanceFit besteht aus einfach zu folgenden Tanzchoreografien, die für alle Tanzfitness Begeisterten geeignet ist. Das besondere an diesem Workout ist, dass hier außer Hip Hop auch Tanzstile wie Waacking, House und Vogue gelernt werden, was erstmalig in der Tanzfitness Branche vorkommt. Abgerundet wird das Ganze mit heißen Songs von z.B. Missy Elliot, Justin Timberlake, Rihanna und Usher, was euch garantiert süchtig machen wird!!

Bounce DanceFit is a brand new, high energy, choreographed Dance fitness class, created by London-based dancer, Franco Conquista. This addictive new dance workout is designed to make you fit while learning different styles of street dance including hip-hop, waacking, house and vogue. The choreographies are easy to follow, making it ideal for people of all ages, who love to dance and enjoy a fun-filled, calorie-burning, cardio workout at the same time. All of this, combined with an outstanding playlist of tracks by artists like Missy Elliot, Justin Timberlake, Rihanna and Usher is guaranteed to get you hooked on Bounce DanceFit!!


Kosten: 15 €

Mehr Infos & Kontakt: azzidasilva[ÄT]gmx.de



6. Mai 2017 

Sa: 20-2h


"Early Evening Danceparty” - Zeit-Los-Zentrum



Und wieder einmal findet das legendäre freie Party-Tanzen in unseren Räumen statt.
Das Zeitlos-Zentrum initiiert diesen Abend schon seit vielen Jahren.

die early evening dance party des zeit-Los 'auf reisen' 
- freies tanzen - barfuß oder mit indoor-tanzschuhen 
- 2 tanzflächen
- djs harry, micha, w.108 u.a.
- afro-orient-balkan-latin-funk-rock-disco-swing-reggae-trance-shaman ...

eintritt: vor 21h € 8, nach 21h € 10 incl. 2 freigetränken 

info: 0179-3954185    |    fb: www.facebook.com/oscar.v.akazie


13. Mai 2017 

Sa: 12-18h


"Global Water Dances 2017”  - Anja Schäplitz, Heike Kuhlmann, Sibylle Günther

Workshops für eine Outdoorprojekt für alle

Karte1_GWD_Lang.VS_f.web.jpg
Foto: Margit Rosenberger
  Am 24. Juni 2017
werden sich zum 4. Mal Menschen „am Wasser“, d.h. an Flüssen, Seen, Quellen oder auch an den Küsten der Welt treffen, um zu tanzen.

Auch in Berlin findet diese Performance wieder am Spreeufer am Hauptbahnhof  statt. 
Bilder zu dem katastrophalen Umgang wie der Wasserverschmutzung und Privatisierung, aber auch die Schönheit, das Spiel und die Notwendigkeit des Wassers werden tänzerisch und performativ in dem urbanen Umfeld von einer großen Gruppe von Tänzer_Innen und Performer_Innen dargestellt.
Auch die Zuschauer können sich einbeziehen lassen und mitmachen!


Jede / Jeder mit dem Interesse an performativer Auseinandersetzung mit diesem Thema
kann bei diesem Event teilnehmen.

Karte1_GWD_Lang.RS_f.web.jpg
  Es wird Workshops mit den 3 Choreographinnen (Anja Schäplitz, Heike Kuhlmann, Sibylle Günther; choreographische Assistenz: Claudia Heland) geben, in denen das zu performende Material gesucht und erarbeitet wird.


Workshoptermine:

13.5.2017    12-18h      PHYNIXtanzt

14.5..2017   10-16h      Mimecentrum

21.5.2017    10-17h     Mimecentrum




Weiter wird es Probenworkshops am Performanceort geben:

jeweils 10-18h

Sa  10.6.2017,   So  11.6.2017

Sa  17.6.2017,   So  18.6.2017




Performance am 24.6.2017

Probe 24.6.2017                 10-14h

Generalprobe 24.6.2017      14h

Performance 24.6.2017        17h
Kostenbeitrag für nichtprofessionelle Teilnehmer_Innen:
sliding scale 130-250,- €
(ein höherer Beitrag unterstützt diejenigen, die nicht so viel zahlen können und natürlich das Projekt...) Spendenquittungen können ausgestellt werden.   - s.u.
mehr Infos:      www.globalwaterdances.de

Anmeldungen & Fragen

globalwaterdances.berlin[ÄT]gmail.com

oder direkt bei den Choreographinnen

Anja Schäplitz               anjaschaplitz[ÄT]gmail.com
Heike Kuhlmann            heikekuhlmann[ÄT]gmail.com
Sibylle Günther             modern.dance[ÄT]collage-moderne.de


Wir suchen Unterstützer-Innen!

- als Tänzer_In, Performer_in für 2017 - Laien & professionelle Akteure sind willkommen!
- Video & Foto zur Dokumentation
- Kostüme & Réquisiten
- Unterstützung in der musikalischen & technischen Anlage
- Acquise & Werbung - Kontakte zu Umweltorganisationen - mit Infoständen als Wasser
- & Umwelt-orientierte Organisationen / Gruppen
- sonstige HelferInnen


Und natürlch geht es auch finanziell...
- durch Hinweise & Support für potentielle Sponsoren
   (Firmen, Organisationen, Stiftungen, kulturelle & soziale Fonds....)
- es wird wieder ein Crowdfunding geben. Siehe hier: betterplace.org/p52921



Ist Interesse, das Projekt finanziell zu unterstützen (Spenden????), aber nicht über Crowdfunding?
Dann einfach Kontakt aufnehmen:
 contact Global Water Dances Berlin    oder   tanztheaterphynix.e.v[ÄT]gmail.com





Dieses Projekt wird unterstützt u.a. von Tanz & Theater im PHYNIX e.V.    




14. Mai 2017 

So: 

genau Zeit folgt, sonst bitte unter Infos erfragen....

"5 Rhythmen®” - Oliver Euchner



Infos folgen!!!

 

Infos   olieuchner[ÄT]aol.com



20. Mai 2017

Sa: 13-16.30h


"Einführung in die Body Control Pilates Methode ”
- Philippa Satchwell

 Einführungsworkshop von "Body Control Pilates®" / GB

160618_Pilates_BodyControl.jpg


160618_Pilates_BCP_SHOT_80_021R(CMYK)_356_sp.jpg

Dieser Workshop ist offen für alle qualifizierten Pilates Trainer_innen, die Interesse haben, die Body Control Pilates Methode der integrativen Körperarbeit genauer kennenzulernen.
Im Fokus des Workshops steht Pilates Matwork für Anfänger und Fortgeschrittene basierend auf Body Control Pilates Prinzipien.


Die Body Control Pilates Association ist eine der größten Pilates Gemeinschaften in der Welt mit 1.500 Mitgliedern.
Body Control Pilates bietet ein breites, berufsbegleitendes Ausbildungsprogramm mit über 40 verschiedenen Kursen von Pilates Geräte Training, Pilates Matwork, spezialisiertes, gesundheits- orientiertes Training, Sport und Gesundheit und vieles mehr.

Body Control Pilates Trainer_innen haben Zugang zu mehr als 100 Workshops pro Jahr - geleitet von Dozenten und Master-Trainern aus aller Welt.

Am Ende des Workshops wird die Body Control Pilates Association mit all ihren Vorzügen genauer vorgestellt und es wird eine Frage-Antwort Runde geben.
                                 anerkannt durch


170620_DPU.jpg




                    Veranstalter:
                    Tanz & Theater im PHYNIX e.V.





Philippa Satchwell leitet den Workshop in englischer Sprache (Übersetzung bei Bedarf). Sie ist ist ausgebildete Physiotherapeutin und leitende Body Control Pilates Dozentin.
Leigh Robinson, Body Control Pilates Geschäftsführer, wird den Workshop eröffnen und das Schlusswort halten.

170620_PhilippaSatchwell.jpg

PHILIPPA SATCHWELL
Philippa unterrichtet Pilates seit über 15 Jahren. Sie ist ausgebildete Physiotherapeutin mit mehr als 25 Jahren Berufserfahrung in der Sport und Gesundheitsindustrie. Sie leitete eine betriebliche Sporteinrichtung in einem großen Unternehmen und kam dort zum ersten Mal mit der Pilates Methode als Körpertraining in Berührung. Seit ihrer Zertifizierung arbeitet sie unter anderem mit einer Vielzahl von Menschen - von Personen mit chronischen Rückenschmerzen als auch mit professionellen Athleten und Elite-Sportlern.
Philippa ist Direktorin des Body Control Pilates Ausbildungsprogramms und verantwortlich für die Entwicklung und Verwaltung der Ausbildungsformate. Sie unterrichtet in den Body Control Pilates Ausbildungsprogrammen für Pilates Matwork, Pränatales Pilates und Bone Health. Als führende Dozentin im internationalen Ausbildungsprogramm von Body Control Pilates leitete sie Ausbildungen und Kurse in zahlreichen Ländern weltweit, unter anderem in Japan, Qatar and Canada.



Zeit: 13-16.30h

Kosten: 50 € / 40 € Frühbucherrabatt (bei abgeschlossener Buchung und Zahlung bis 14.April 2017)

Infos / Anmeldung:    
Tanz & Theater im PHYNIX e.V.     c/o PHYNIXtanzt / Sibylle Günther
tanztheaterphynix.e.v[ÄT]gmail.com    |    www.phynixtanzt.de

und hier geht's zum Flyer als PDF


 

BODY CONTROL PILATES® MATWORK UMSCHULUNG GEPLANT IN BERLIN: 18.-22. OKTOBER 2017

Wer Interesse an ein Trainer_innen Zertifikat von Body Control Pilates hat und Mitglied in Europas größter und aktivster Pilates Gemeinschaft werden möchte, ist eingeladen, an der „Body Control Pilates Matwork Umschulung“ teilzunehmen. Der fünftägige Workshop enthält Theorie- und Praxis-Unterricht sowie eine schriftliche Abschlussbewertung.
Mehr Informationen dazu am Ende von Philipp Satchwells Workshop.


mehr Informationen zu Body Pilates Control : www.bodycontrolpilates.com




Ausblick in 2017

ausserdem kommende Workshopangebote



Tango Argentino - Sommerspecial mit Brigitta Winkler  /  Queertangofestival
Afrikanischer Tanz
Modern Dance & Zeitgenössischer Tanz
Tanztheater
Contact Improvisation
Fortbildungen Laban-Bartenieff Bewegungsstudien
Fortbildungen Tanztherapie
Fortbildung Kindertanzpädagogik
Performanceabend

und vieles mehr!


Infos folgen in Kürze!




2011

2013

2015

2016


Global Water Dances 2011 / 2013 / 2015  

PHYNIXtanzt unterstützte die Global Water Dances 2011 & 2013
und wird auch in 2016 die Berliner Performance einen Support geben!

Sibylle Günther und Heike Kuhlmann - Dozentinnen des Studios - sind aktive Choreographinnen des Berliner Teams.
In Workshops und gemeinsamen Proben mit allen Beteiligten wurde das Material für die Performance erarbeitet.


Global Water Dances im Großformat fanden wieder statt am 20.Juni 2015, 
die nächsten am 24.6.2017


Global Water Dances ist ein weltweiter Performance-Event. 
Am 15. Juni 2013 haben sich nach dem erfolgreichen Event 2011 zum 2.Mal Menschen „am Wasser", d.h. an Flüssen, Seen, Quellen oder auch an den Küsten der Welt getroffen, um zu tanzen. Es ist eine Vision, eine künstlerische Initiative, die auf die vielfältigen Probleme rund „um das Wasser" aufmerksam machen will.

In Berlin hat Global Water Dances- wie schon 2011 an der Spree am Hauptbahnhof - am Rahel-Hirsch-Ufer (wieder an einem öffentlichen, urbanen & wassernahen Ort) stattgefunden und unter anderem die aktuelle Privatisierung von Wasser thematisiert! Zum Entwickeln einer gemeinsamen Performance fanden Workshops mit den Choreographinnen des Teams Global Water Dances Berlin statt. 

www.collage-moderne.de/img/GWD_2013/09_GWD_PPinaV-0605_12x8.jpg



mehr Infos:
www.collage-moderne.de  - Workshops
www.collage-moderne.de  - Projekte
www.globalwaterdances.de
www.globalwaterdances.org

Mehr Infos:
Tel. 030/691 41 96  |   Email Sibylle Günther    |   www.collage-moderne.de

Das Projekt wurde in 2011 und 2013 unterstützt durch ehrenamtliche Hilfen wie Probenraum, Fotos, Video, Kostüme oder durch eine finanzielle Unterstützung. Auch für 2015 hoffen wir auf zahlreiche Unterstützung.
GWD Berlin wird unterstützt von "Tanz & Theater im PHYNIX e.V."

mehr Infos unter  www.globalwaterdances.de

Das Projekt kann unterstützt werden!
Crowdfunding für Global water Dances:    www.betterplace.org/p26921



"PHYNIXtanzt im RBB"  - mit Sibylle Günther, 

Linda Leva, Kurth, Heike Kuhlmann, Christine Schramm, Henriette Friede 


In einem Bericht über die Hasenheide im "Heimatjournal" des RBB gab es am 7.4.2012 eine kurze Darstellung unseres Studios...

Hier der Link zum gesamten Film - uns kann man bei ca. 13 Minuten "bewundern".....
Heimatjournal - Hasenheide