Tango Argentino -
Modern Dance - Tanztheater - 5 Rhythmen - Zouk -
Authentic Movement -  Zeitgenössischer Tanz - Contact Improvisation - BMC - Kindertanz - Modern Jazz -  Afrikanischer Tanz -  Zumba - Pilates -  Jam - Tanz 60+ -
Tanz & Theater im PHYNIX e.V.
...
phynix tango
phynix modern
phynix mix

unsere Workshopangebote: 


Juli 2017  


27.-30.Juli 2017

Do-Sa 12-19.30h

Queertango Festival Berlin

7.Festival rund um den Tango Argentino....

Workshops für Anfänger, Mittelstufe & fortgeschirttenes Niveau, Milongas, Shows und jede Menge Spass.
Wir freuen uns auf Euch und erwarten wieder viele internationale Künstler:

Juan Pablo Ramirez & Daniel Arroyo, Mariana Docampo, Walter Perez & Leonardo Sardella,
Lucas de Buenos Aires, Astrid Weiske, Brigitta Winkler, Olaya Aramo, Faysal Tekoglu, Ilai Jess



Level der einzelnen Kurse
 "Absolute Beginners",  "All Level (up to 1 year and further)", "intermediatel 1-3 years ", advanced level 3- or more years


Das Festival geht bis einschlließlich 31.07.2016!


Deutschlands Queer- und Tangometropole lädt zum siebten mal in Folge ein:
Vom 27- 31. Juli 2017 findet erneut in Berlin das renommierte Queer-Tango-Festival statt!
Berlins intern. Queertangofestival hat sich in den beiden vier Jahren zu einem der erfolgreichsten Queer Tango Events weltweit etabliert. Mehr als 200 angemeldete TeilnehmerInnen kamen aus aller Welt nach Berlin, um gemeinsam Tango zu tanzen, zu lernen, Freunde zu treffen und neue Kontakte zu knüpfen. Die Workshops mit intern. renommierten Tangotänzern und Lehren waren ausgebucht und die abendlichen Veranstaltungen und Milongas waren sehr gut besucht. Vor allem die offene, entspannte Atmosphäre wurde immer wieder von TeilnehmerInnen und Gästen besonders hervorgehoben. Ende Juli gibt es nun die vierte Auflage des größten QueerTango-Festivals der Welt. Sei ein Teil der faszinierenden, magischen Welt des QueerTango.
Wir freuen uns auf euch!

der  genaue Plan, Infos & Buchung zu den Kursen:  www.queertangofestival-berlin.de/booking/index.php

mehr Infos für das PHYNIXtanzt folgen!


Infos & Kontakt & Anmeldung:       www.queertangofestival-berlin.de    |    www.queertango-berlin.de/



30.Juli 2017

So 15-18h

Contact-Tango 

im Rahmen des Queertango Festivals Berlin



Infos folgen



Kosten: 5,-- €


www.queertangofestival-berlin.de/booking/index.php

Infos & Kontakt & Anmeldung:    www.queertangofestival-berlin.de    |    www.queertango-berlin.de/



30.Juli 2017 

So 18.30-21.30h

.

"5 Rhythmen®” - Oliver Euchner



Infos folgen!!!

 

Infos   olieuchner[ÄT]aol.com


August 2017  


31.Juli. - 5.August.2017
               &
7. - 11.August.2017
               &
13. - 18.August.2017


Mo-Sa jeweils 10-18h

Laban-Bartenieff- Certification-Programm - Basic Level   2017-19
- English Iintensive  -
Eurolab e.V., Antja Kennedy

Fortbildung & Zertifikatausbildung - 1. Jahr


Bartenieff Focus

The Basic Level Program includes approx. 270 hours of classes and 2 individual advising sessions
over the course of two years.

In the first year (summer 2017, Barteneieff Focus), the focus is on the practical and theoretical study of the
•Bartenieff Fundamentals bodywork (basic six sequences, body connectivity, and whole-body organizational patterns)

In the second year (summer 2018), the emphasis is on the practical and theoretical study of
•Laban Movement Studies (Space Harmony, Effort & Shape theory, and Body Actions)

During the two years, this will be accompanied by:
• Movement observation and notation (including methods of observation, observation exercises, and motif writing)
• Seminars on the history and application of Laban/Bartenieff Movement Studies.



The total workshop are 4 weeks - 24.7.-18.8.2017. The 1st week (24.-29.7.) starts at "EDEN".


Info-booklet:    EUROLAB Certificate Programs Booklet.pdf

For further Information:
www.laban-bartenieff-berlin.de   |    Mail: info[ÄT]laban-bartenieff-berlin.de     |     Tel: +49-0)30 5228 2446


31.Juli. - 5.August.2017
               &
7. - 11.August.2017
               

Mo-Sa jeweils 10-18h

Laban-Bartenieff- Certification-Programm - Advanced Level  2017-19
- English Iintensive  -
Eurolab e.V., Antja Kennedy

Fortbildung & Zertifikatausbildung - 1. Jahr



Only possible to join if you have a certificate Basic (or equivalent)



The total workshop are 4 weeks - 17.7.-11.8.2017. The 1st & 2nd week (17.-29.07.) starts at "EDEN".


Info-booklet:    EUROLAB Certificate Programs Booklet.pdf

For further Information:
www.laban-bartenieff-berlin.de   |    Mail: info[ÄT]laban-bartenieff-berlin.de     |     Tel: +49-0)30 5228 2446


13.August 2017 

So 18.30-21.30h

.

"5 Rhythmen®” - Oliver Euchner



Infos folgen!!!

 

Infos   olieuchner[ÄT]aol.com


18.-22.August 2017

"Laban-Bartenieff-Bewegungsstudien”    -  Antja Kennedy

  EUROLAB Fortbildung & Zertifikatausbildung -   Basic 15-17


geschlossene Fortbildung

mehr Infos zu dieser Fortbildungsreihe unter
EUROLAB e.V. - Europäischer Verband für Laban/Bartenieff Bewegungsstudien (LBBS)

info[AT]laban-ausbildung.de    |    www.laban-ausbildung.de    |    Tel: +49-0)30 5228 2446    |    laban-eurolab.org/

mehr zu den Zertifikationsprogrammen hier als PDF-Broschüre deutsch  und PDF-booklet english




25.-27.August 2017


"Sabar" - mit Diallo & Yama Ndione

Afrikanischer Tanzworkshop mit Live-Percussion



Infos folgen





September 2017    


2. September 2017

So  10-18h

"Tanztherapie - was ist das?"  -  Tanja Nylander

Einführungsveranstaltung der DGT


"...es gibt einfach keine Worte, um das Gefühl der Freude, das Entzücken über sich selbst, die Lust am Dasein zu beschreiben, die den tanzenden Menschen umgibt."           Trudi Schoop


Tanz war seit jeher ein grundlegendes Ausdrucks-mittel zur Verständigung und zur Bewältigung von Lebensereignissen. In den Einführungsseminaren werden grundsätzliche Konzepte und Methoden der Integrativen Tanztherapie vermittelt und praktisch erlebbar gemacht. Im Mittelpunkt stehen die Sensi-bilisierung der Wahrnehmung, der persönliche Ausdruck sowie der Kontakt zur Welt, den anderen und sich selbst.

Die Integrative Tanztherapie zeichnet sich durch eine Bandbreite differenzierter Konzepte und Be-handlungsmethoden aus, die auf modernen tiefen-psychologischen verhaltens- und gestalt-therapeutischen Grundlagen beruhen.

Das Einführungsseminar ist gedacht für alle, die Tanztherapie aus beruflichen oder auch aus Gründen der persönlichen Weiterentwicklung kennen lernen möchten und sich über die Fortbildungen der DGT e.V. informieren möchten.


Kosten: 80 €, ermäßigt 70 € bei Zahlungseingang bis 4 Wochen vorher

Kontakt & Anmeldung:  
Tanja Nylander (Dipl.-Bühnentänzerin, Integrative Tanztherapeutin cand. DGT/ FPI, Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz),  
info@nylander-dance.de

 Hier die Infos al PDF


mehr Infos zur DGT:
Deutsche Gesellschaft  für Tanztherapie e.V.
Königsberger Str. 60,  50259 Pulheim
dgt.office[ÄT]t-online.de,    |    www.dgt-tanztherapie.de





Ausblick in 2017

ausserdem kommende Workshopangebote



Tango Argentino - Sommerspecial mit Brigitta Winkler  /  Queertangofestival
Afrikanischer Tanz
Modern Dance & Zeitgenössischer Tanz
Tanztheater
Contact Improvisation
Fortbildungen Laban-Bartenieff Bewegungsstudien
Fortbildungen Tanztherapie
Fortbildung Kindertanzpädagogik
Performanceabend

und vieles mehr!


Infos folgen in Kürze!




2011

2013

2015

2016


Global Water Dances 2011 / 2013 / 2015  

PHYNIXtanzt unterstützte die Global Water Dances 2011 & 2013
und wird auch in 2016 die Berliner Performance einen Support geben!

Sibylle Günther und Heike Kuhlmann - Dozentinnen des Studios - sind aktive Choreographinnen des Berliner Teams.
In Workshops und gemeinsamen Proben mit allen Beteiligten wurde das Material für die Performance erarbeitet.


Global Water Dances im Großformat fanden wieder statt am 20.Juni 2015, 
die nächsten am 24.6.2017


Global Water Dances ist ein weltweiter Performance-Event. 
Am 15. Juni 2013 haben sich nach dem erfolgreichen Event 2011 zum 2.Mal Menschen „am Wasser", d.h. an Flüssen, Seen, Quellen oder auch an den Küsten der Welt getroffen, um zu tanzen. Es ist eine Vision, eine künstlerische Initiative, die auf die vielfältigen Probleme rund „um das Wasser" aufmerksam machen will.

In Berlin hat Global Water Dances- wie schon 2011 an der Spree am Hauptbahnhof - am Rahel-Hirsch-Ufer (wieder an einem öffentlichen, urbanen & wassernahen Ort) stattgefunden und unter anderem die aktuelle Privatisierung von Wasser thematisiert! Zum Entwickeln einer gemeinsamen Performance fanden Workshops mit den Choreographinnen des Teams Global Water Dances Berlin statt. 

www.collage-moderne.de/img/GWD_2013/09_GWD_PPinaV-0605_12x8.jpg



mehr Infos:
www.collage-moderne.de  - Workshops
www.collage-moderne.de  - Projekte
www.globalwaterdances.de
www.globalwaterdances.org

Mehr Infos:
Tel. 030/691 41 96  |   Email Sibylle Günther    |   www.collage-moderne.de

Das Projekt wurde in 2011 und 2013 unterstützt durch ehrenamtliche Hilfen wie Probenraum, Fotos, Video, Kostüme oder durch eine finanzielle Unterstützung. Auch für 2015 hoffen wir auf zahlreiche Unterstützung.
GWD Berlin wird unterstützt von "Tanz & Theater im PHYNIX e.V."

mehr Infos unter  www.globalwaterdances.de

Das Projekt kann unterstützt werden!
Crowdfunding für Global water Dances:    www.betterplace.org/p26921



"PHYNIXtanzt im RBB"  - mit Sibylle Günther, 

Linda Leva, Kurth, Heike Kuhlmann, Christine Schramm, Henriette Friede 


In einem Bericht über die Hasenheide im "Heimatjournal" des RBB gab es am 7.4.2012 eine kurze Darstellung unseres Studios...

Hier der Link zum gesamten Film - uns kann man bei ca. 13 Minuten "bewundern".....
Heimatjournal - Hasenheide