Tango Argentino -
Modern Dance - Tanztheater - 5 Rhythmen - Salsa -
Authentic Movement -  Zeitgenössischer Tanz - Contact Improvisation - BMC - Kindertanz - Modern Jazz -  Afrikanischer Tanz -
Pilates -  Jam - Tanz 60+ -
Tanz & Theater im PHYNIX e.V.
...
phynix tango
phynix modern
phynix mix

unsere Workshopangebote: 


Mai 2016 


28. Mai 2016

Sa 20h

"Performance-Abend”    

 

Infos folgen


Infos bald hier!:  www.PHYNIXtanzt.de




Juni 2016 


3.-5. Juni. 2016


Basic:  
Fr:  
18.oo-20.ooh
Sa: 12:30–15.ooh
So: 15.oo–17.30h

Fortgeschrittene:
Fr:  20.30-22.30h
Sa: 15.30–18.ooh
So: 12.oo–14:30h

Sabar - Afrikanischer Tanz mit  BambaGuye

 

Und wir lassen wieder die Füße zum Sabar tanzen!

 


In den Sommer starten wir mit einem Sabar Workshop mit Bamba Gueye !

Bamba Gueye kommt aus Dakar, Senegal. Seit einiger Zeit lebt und unterrichtet er in Stuttgart nach weltweiten Touren mit verschiedenen Tanzcompanys.      www.beguebayfalldance.blogspot.de


Für alle, die mit dem Sabar beginnen, ihre ersten Erfahrungen vertiefen oder ihre Kenntnissen verfeinern möchten,
ist der Basic-Kurs perfekt!
Der Fortgeschrittenen-Kurs richtet sich an Kenner des Sabars. Hier werden längere Choreographien erlernt
– ein MUSS für alle Sabar-Begeisterten!


bitte bequeme Kleidung mitbringen!!!

Limitierte Plätze- Platzreservierungen erfolgt nach Reihenfolge der Anmeldungen.
Bitte beachtet die unterschiedlichen Zeiten der Kurse am Samstag und Sonntag!!!


Preise:
pro Workshop, 3 Tage (B oder F):   100,00 €, erm. 90,00 € *
beide Workshops 3 Tage (B + F):    180,00 €, erm. 170,00 €*
nur Freitag: 30,00 €,  nur Sa oder So: 35,00 € (jeweils keine Ermäßigung)

*Schüler , Studenten, Arbeitslose, bei Überweisung bis zum xxx

Bitte beachten: Ermäßigung bei Überweisung des Kursbeitrags bis zum 19.05.
Kontodaten sende ich nach Anmeldung per Mail.

- Absage bis zum 29.05.2016 kostenfrei; überwiesene Beträge werden erstattet
- Absage zwischen dem 30.05.2016 und 02.06.2016 wird die Hälfte des Kurspreises fällig oder eine Ersatzperson wird gestellt; bei überwiesenen vollen Beträgen wird die Hälfte erstattet
- Absage ab dem 03.06.2016 wird der volle Kurspreis fällig oder eine Ersatzperson wird gestellt; gezahlte Beträge werden nicht erstattet bzw. erst nach Zahlung durch die Ersatzperson


 


Infos, Kontakt & Anmeldung:    Email:  Miihriban-Katharina Terhechte    www.africandanceart.ch



11./12. Juni 2016

Sa  9.30-18h
So  10-13h

"Tanztherapie in der klinischen Dokumentation: von A wie Antrieb bis Z wie Zönästhesie"  -  Tanja Nylander

Tanztherapie - Vertiefungsseminar


Im klinischen Alltag von Tanztherapeuten/Tanztherapeutinnen müssen Tanztherapiestunden dokumentiert werden. Dabei wird es erforderlich, die Beobachtungen des Non-Verbalen in eine verbale Sprache zu bringen,

• damit Ärzte und Psychologen diese verstehen können,
• damit die relevanten Informationen im Team gut weitergegeben werden und
• damit diese auch in Arztbriefe oder Behandlungsbefunde übernommen werden können.

Im theoretischen Teil des Seminars beschäftigen wir uns mit dem psychopathologischen Befund und den für die unterschiedlichen Krankheitsbilder wichtigen Begriffen für die Dokumentation. Im Praxisteil üben wir in der Gruppe/ in Kleingruppen unsere Beobachtungen aus gemeinsam durchgeführten Bewegungseinheiten mündlich und schriftlich zu formulieren und dazu Kurzberichte zu erstellen. Neben den vorgestellten Beispielen können die TeilnehmerInnen auch Fallbeispiele aus dem eigenen beruflichen Kontext mitbringen und ausarbeiten.



Kosten:  130,-- €

Kontakt & Anmeldung:  
Tanja Nylander (Dipl.-Bühnentänzerin, Integrative Tanztherapeutin cand. DGT/ FPI, Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz),  
info@nylander-dance.de


mehr Infos zur DGT:
Deutsche Gesellschaft  für Tanztherapie e.V.
Königsberger Str. 60,  50259 Pulheim
dgt.office[ÄT]t-online.dewww.dgt-tanztherapie.de



11./12. Juni 2016

Sa: 12-18h
So: 10-16h


"Fortbildung zum Kindertanzpädagogen” - Stefanie Schmid

 Ausbildung 2016 - Modul 6

 

Infos folgen

Infos & Kontakt: Tel.: 030 / 767 655 86    |    www.stefischmid.de 



18. Juni
2016

Sa: 10-17h


"Pränatal Pilates” - Lynne Robinson

 A Body Control Pilates® / GB

160618_Pilates_BodyControl.jpg


160618_Pilates_BCP_SHOT_80_021R(CMYK)_356_sp.jpg

Dieser Workshop richtet sich an ausgebildete Pilates Trainer_innen. Werdende Mütter im Pilates Unterricht zu begleiten ist eine bereichernde Erfahrung. Für Trainer_innen bedeutet dies eine besondere Verantwortung und Herausforderung. In diesem Theorie- und Praxisorientierten Workshop behandeln wir die speziellen Bedürfnisse und Anforderungen während der Schwangerschaft. Wir lernen, das Pilates Training dementsprechend anzupassen, um es sicher und effektiv zu gestalten und erkunden dabei neues Material. Ziel ist es, als Pilates Trainer_in ein erstklassiges, geburtsvorbereitendes Bewegungsprogramm anbieten zu können, um werdende Mütter auf körperlicher und emotionaler Ebene zu unterstützen.


Lynne Robinson wird in diesem eintägigen Workshop die speziellen Anforderungen von Pilates während der Schwangerschaft behandeln. Dazu gehören Themen wie: Kontraindikationen für Bewegungsübungen, Klienten Anmeldung und Anamnese, Risiko einer Fehlgeburt, Berücksichtigung von IVF, Bändererschlaffung, Veränderung der Körperhaltung, Rektusdiastase, Vena-cava-Kompressionssyndrom, Beckenbodenprobleme, Rücken-und Beckengürtelschmerzen. Weiterhin untersuchen wir, wie unterschiedliche Atmungs-und Entspannungstechniken sowie eine optimale Fötusstellung die Geburt erleichtern kann. 160618_Pilatesimages_356.jpg


Im praktischen Teil lernen wir, das Pilates Training für die Schwangerschaft zu adaptieren, um es sicher und effektiv zu gestalten. Ziel ist es, als Pilates Trainer_in ein erstklassiges, geburtsvorbereitendes Bewegungsprogramm anbieten zu können, um werdende Mütter auf körperlicher und emotionaler Ebene zu unterstützen.

Workshop in englischer Sprache, Übersetzung bei Bedarf.

160618_Pilates.LynnRobinson.jpg Lynne Robinson ist eine der weltweit anerkanntesten Pilates-Experten.
Sie ist Gründerin von       Body Control Pilates, das mittlerweile mehr als 1400 lehrende Mitglieder in 40 Ländern zählt.
Sie lehrt weltweit. Der Fokus ihrer Arbeit liegt auf Pilates Mattentraining.
Ihr spezieller Schwerpunkt ist Pilates in der Schwangerschaft. In Japan werden ihre Schwangerschaft Workshops sowohl von Pilates Trainer_innen als auch von Hebammen besucht und geschätzt.    
Mehr als 4 Millionen ihrer Bücher und DVD’s wurden bereits international verkauft.



Zeit: 10-17h (incl.Pausen)

Kosten: 160 € / 145 € Frühbucherrabatt (bei abgeschlossener Buchung und Zahlung bis 2.Juni 2016)

Infos / Anmeldung:    
Tanz & Theater im PHYNIX e.V.     c/o PHYNIXtanzt / Sibylle Günther
tanztheaterphynix.e.v[ÄT]gmail.com    |    www.phynixtanzt.de

und hier geht's zum Flyer als PDF

MATTENTRAINING UMSCHULUNG GEPLANT IN BERLIN IM HERBST 2016

Wer Interesse an ein Trainer_innen Zertifikat von Body Control Pilates hat und Mitglied in Europas größte und aktivste Pilates Gemeinschaft werden möchte, ist eingeladen, an der Mattentraining Umschulung im Herbst teilzunehmen. Mehr Informationen dazu am Ende von Lynn Robinsons Workshop.


18./19. Juni 2016

Sa: 12-18h
So: 10-16h

"Der Braindance" - Stefanie Schmid

Tänze aus vielen Ländern


160423.24_BrainDanceTitel.jpg

Der Brain Dance nach Anne Green Gilbert
integriert frühkindliche Bewegungsmuster in ein tolles Warm up - vor z.B. Klassenarbeiten,
oder lässt sich wunderbar als Ritual in den Alltag einbauen. Er ist für Therapeuten und Pädagogen
jeglicher Art geeignet und lässt sich mit allen Altersstrukturen durchführen. Er hat einen wunderbaren Effekt. Er fördert die Konzentration, die Vernetzung der Gehirnhälften, fördert die Motorik und macht einfach Spaß!

Tänze aus allen Ländern fördern den kulturellen Austausch, der zunehmend wichtig ist für unsere Kinder und Jugendlichen. So lernen sie tanzend neue Kulturen kennen. Traditionelle Tänze aus Italien, Frankreich, Afrika, Philippinen, Israel, Russland, Dänemark, USA, Mexico ... werden gelernt. Diese Tänze lassen sich wunderbar mit Kindern und Jugendlichen umsetzten. Wir lernen sie nicht nur praktisch, sondern lernen auch zu verstehen, wie die Bewegungsmuster des Brain Dances helfen, sie zu erlernen.Gemeinsame Tänze fördern seit jeher die Gruppendynamik und machen viel Freude.

Zielgruppe: Therapeuten und Pädagogen, welche mit Kindern arbeiten und bewegungsfreudig sind.

Kosten
160,- €, Frühbuchertarif - Anmeldung bis 28.2.2016 180,- € Normaltarif ab dem 1.3.2016

Zu diesem Workshop gibt es wie immer ein Handout und eine Musikliste, sodass du dich einfach zurücklehnen kannst und ein Wochenende voller Freude genießen kannst.

Kontakt & Anmeldung:  www.stefischmid.de/#!braindanceundtaenzeausvielenlaendern     |  Tel.: 030 / 767 655 86


28.Juni 2016

S0  10-18h

"Tanztherapie - was ist das?"  -  Tanja Nylander

Einführungsveranstaltung der DGT

Tanztherapie ist eine psycho- und körpertherapeutische Methode, die das künstlerische Medium Tanz und dessen Grundlage – die Bewegung – nutzt, um die psycho-physische Integration des Individuums zu fördern.

Die Integrative Tanztherapie zeichnet sich durch eine Bandbreite differenzierter Konzepte und Behandlungsmethoden aus, die auf modernen tiefenpsychologischen verhaltens- und gestalt-therapeutischen Grundlagen beruhen.

In diesem Seminar werden einige grundsätzliche Konzepte und Methoden der Integrativen Tanztherapie vorgestellt und angewandt, um die Körperwahrnehmung, den Kontakt und den persönlichen Ausdruck zu differenzieren und zu erweitern.

Das Einführungsseminar ist gedacht für alle, die Tanztherapie aus beruflichen oder auch aus Gründen der persönlichen Weiterentwicklung kennen lernen möchten und sich über die Fortbildungen der DGT e.V. informieren möchten.



Kontakt & Anmeldung:  
Tanja Nylander (Dipl.-Bühnentänzerin, Integrative Tanztherapeutin cand. DGT/ FPI, Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz),  
info@nylander-dance.de


 

mehr Infos zur DGT:
Deutsche Gesellschaft  für Tanztherapie e.V.
Königsberger Str. 60,  50259 Pulheim
dgt.office[ÄT]t-online.dewww.dgt-tanztherapie.de



29.Juni - 3.Juli 2016


"Tanztherapiefortbildung” - DGT

 
geschlossene Ausbildung

 
Infos & Kontakt: Deutsche Gesellschaft für Tanztherapie: 
Tel.:  02234 83008   |   www.dgt-tanztherapie.de


Juli 2016 


9./10. Juli 2016

Sa: 12-18h
So: 10-16h


"Fortbildung zum Kindertanzpädagogen” - Stefanie Schmid

 Ausbildung 2016 - Modul 7

 

Infos folgen

Infos & Kontakt: Tel.: 030 / 767 655 86    |    www.stefischmid.de 


16./17.Juli 2016



Fr ab  18-22.30h
Sa ab 12.30-18h

genaue Infos folgen!

Sabar & Djembé - Afrikanischer Tanz mit  Nago Gueye Koité

 

Und wir lassen wieder die Füße zum Sabar tanzen!

 

bitte bequeme Kleidung mitbringen!!!

Limitierte Plätze- Platzreservierungen erfolgt nach Reihenfolge der Anmeldungen.


 genaue Infos folgen bald!


Infos, Kontakt & Anmeldung:    Email:  Miihriban-Katharina Terhechte    www.africandanceart.ch





Ausblick in 2016

ausserdem kommende Workshopangebote



Tango Argentino - Sommerspecial mit Brigitta Winkler  /  Queertangofestival
Afrikanischer Tanz
Modern Dance & Zeitgenössischer Tanz
Tanztheater
Contact Improvisation
Fortbildungen Laban-Bartenieff Bewegungsstudien
Fortbildungen Tanztherapie
Fortbildung Kindertanzpädagogik
Performanceabend

und vieles mehr!


Infos folgen in Kürze!




2011

2013

2015


Global Water Dances 2011 / 2013 / 2015  

PHYNIXtanzt unterstützte die Global Water Dances 2011 & 2013
und wird auch in 2015 die Berliner Performance einen Support geben!

Sibylle Günther und Heike Kuhlmann - Dozentinnen des Studios - sind aktive Choreographinnen des Berliner Teams.
In Workshops und gemeinsamen Proben mit allen Beteiligten wurde das Material für die Performance erarbeitet.


Global Water Dances fanden wieder statt am 20.Juni 2015

Global Water Dances ist ein weltweiter Performance-Event. 
Am 15. Juni 2013 haben sich nach dem erfolgreichen Event 2011 zum 2.Mal Menschen „am Wasser", d.h. an Flüssen, Seen, Quellen oder auch an den Küsten der Welt getroffen, um zu tanzen. Es ist eine Vision, eine künstlerische Initiative, die auf die vielfältigen Probleme rund „um das Wasser" aufmerksam machen will.

In Berlin hat Global Water Dances- wie schon 2011 an der Spree am Hauptbahnhof - am Rahel-Hirsch-Ufer (wieder an einem öffentlichen, urbanen & wassernahen Ort) stattgefunden und unter anderem die aktuelle Privatisierung von Wasser thematisiert! Zum Entwickeln einer gemeinsamen Performance fanden Workshops mit den Choreographinnen des Teams Global Water Dances Berlin statt. 

www.collage-moderne.de/img/GWD_2013/09_GWD_PPinaV-0605_12x8.jpg



mehr Infos:
www.collage-moderne.de  - Workshops
www.collage-moderne.de  - Projekte
www.globalwaterdances.de
www.globalwaterdances.org

Mehr Infos:
Tel. 030/691 41 96  |   Email Sibylle Günther    |   www.collage-moderne.de

Das Projekt wurde in 2011 und 2013 unterstützt durch ehrenamtliche Hilfen wie Probenraum, Fotos, Video, Kostüme oder durch eine finanzielle Unterstützung. Auch für 2015 hoffen wir auf zahlreiche Unterstützung.
GWD Berlin wird unterstützt von "Tanz & Theater im PHYNIX e.V."

mehr Infos unter  www.globalwaterdances.de

Das Projekt kann unterstützt werden!
Crowdfunding für Global water Dances:    www.betterplace.org/p26921



"PHYNIXtanzt im RBB"  - mit Sibylle Günther, 

Linda Leva, Kurth, Heike Kuhlmann, Christine Schramm, Henriette Friede 


In einem Bericht über die Hasenheide im "Heimatjournal" des RBB gab es am 7.4.2012 eine kurze Darstellung unseres Studios...

Hier der Link zum gesamten Film - uns kann man bei ca. 13 Minuten "bewundern".....
Heimatjournal - Hasenheide