Tango Argentino -
Modern Dance - Tanztheater - 5 Rhythmen - Zouk -
Authentic Movement -  Zeitgenössischer Tanz - Contact Improvisation - BMC - Kindertanz - Modern Jazz -  Afrikanischer Tanz -  Zumba - Pilates -  Jam - Tanz 60+ -
Tanz & Theater im PHYNIX e.V.
...
phynix tango
phynix modern
phynix mix

unsere Workshopangebote: 


März 2017  


4./5.März 2017

Sa 10-17.30h,
So 10 -16h

"Life Art Process ” - Ulla Schorn


Fortbildung in Tanztherapie


Infos & Kontakt: 030 - 833 59 31 | ullaschorn{ÄT}t-online.de



4.März 2017 

Sa: 20-2h


"Early Evening Danceparty” - Zeit-Los-Zentrum



Und wieder einmal findet das legendäre freie Party-Tanzen in unseren Räumen statt.
Das Zeitlos-Zentrum initiiert diesen Abend schon seit vielen Jahren.

die early evening dance party des zeit-Los 'auf reisen' 
- freies tanzen - barfuß oder mit indoor-tanzschuhen  
- djs harry, micha, w.108 u.a.
- afro-orient-balkan-latin-funk-rock-disco-swing-reggae-trance-shaman ...

eintritt: vor 21h € 8, nach 21h € 10 incl. 2 freigetränken 

info: 0179-3954185    |    fb: www.facebook.com/oscar.v.akazie


12. März 2017

So  10-18h

"Tanztherapie - was ist das?"  -  Tanja Nylander

Einführungsveranstaltung der DGT


"...es gibt einfach keine Worte, um das Gefühl der Freude, das Entzücken über sich selbst, die Lust am Dasein zu beschreiben, die den tanzenden Menschen umgibt."           Trudi Schoop


Tanz war seit jeher ein grundlegendes Ausdrucks-mittel zur Verständigung und zur Bewältigung von Lebensereignissen. In den Einführungsseminaren werden grundsätzliche Konzepte und Methoden der Integrativen Tanztherapie vermittelt und praktisch erlebbar gemacht. Im Mittelpunkt stehen die Sensi-bilisierung der Wahrnehmung, der persönliche Ausdruck sowie der Kontakt zur Welt, den anderen und sich selbst.

Die Integrative Tanztherapie zeichnet sich durch eine Bandbreite differenzierter Konzepte und Be-handlungsmethoden aus, die auf modernen tiefen-psychologischen verhaltens- und gestalt-therapeutischen Grundlagen beruhen.

Das Einführungsseminar ist gedacht für alle, die Tanztherapie aus beruflichen oder auch aus Gründen der persönlichen Weiterentwicklung kennen lernen möchten und sich über die Fortbildungen der DGT e.V. informieren möchten.


Kosten: 80 €, ermäßigt 70 € bei Zahlungseingang bis 4 Wochen vorher

Kontakt & Anmeldung:  
Tanja Nylander (Dipl.-Bühnentänzerin, Integrative Tanztherapeutin cand. DGT/ FPI, Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz),  
info@nylander-dance.de

 Hier die Infos al PDF


mehr Infos zur DGT:
Deutsche Gesellschaft  für Tanztherapie e.V.
Königsberger Str. 60,  50259 Pulheim
dgt.office[ÄT]t-online.dewww.dgt-tanztherapie.de



18./19. März 2017

Sa  14-17h
So  13-16h

"Tango FUN-damentals” - Astrid Weiske

EINSTEIGER KOMPAKT Seminar - 6 h an 2 Tagen

für Einsteiger, Wiedereinsteiger und Auffrischung... 


Fundamentals wie Haltung, Achse, Kontakt + Kommunikation Gehen & Wiegen- Achten (Ochos) - Improvisation und Verbindung aller Elemente zum Tanz. 
Innerhalb des Unterrichts wird viel Wert darauf gelegt, das starre Rollenverständnisse aufgehoben werden und beide PartnerInnen die verschiedenen Aspekte des Führens und Folgens entdecken. 

Einzelanmeldung willkommen!!
Danach besteht die Möglichkeit, in dem AnfängerInnenkurs Montags 20.30-22 Uhr weiterzulernen.




Anmeldung erbeten unter:     Email Astrid Weiske  




18.März 2017 

Sa: 20-2h


"Early Evening Danceparty” - Zeit-Los-Zentrum



Und wieder einmal findet das legendäre freie Party-Tanzen in unseren Räumen statt.
Das Zeitlos-Zentrum initiiert diesen Abend schon seit vielen Jahren.

die early evening dance party des zeit-Los 'auf reisen' 
- freies tanzen - barfuß oder mit indoor-tanzschuhen 
- 2 tanzflächen
- djs harry, micha, w.108 u.a.
- afro-orient-balkan-latin-funk-rock-disco-swing-reggae-trance-shaman ...

eintritt: vor 21h € 8, nach 21h € 10 incl. 2 freigetränken 

info: 0179-3954185    |    fb: www.facebook.com/oscar.v.akazie


22.-26. März 2017


"Tanztherapiefortbildung” - DGT

 
geschlossene Ausbildung

 
Infos & Kontakt: Deutsche Gesellschaft für Tanztherapie: 
Tel.:  02234 83008   |   www.dgt-tanztherapie.de


25.März 2017 

Sa: 20-2h


"Early Evening Danceparty” - Zeit-Los-Zentrum



Und wieder einmal findet das legendäre freie Party-Tanzen in unseren Räumen statt.
Das Zeitlos-Zentrum initiiert diesen Abend schon seit vielen Jahren.

die early evening dance party des zeit-Los 'auf reisen' 
- freies tanzen - barfuß oder mit indoor-tanzschuhen 
- 2 tanzflächen
- djs harry, micha, w.108 u.a.
- afro-orient-balkan-latin-funk-rock-disco-swing-reggae-trance-shaman ...

eintritt: vor 21h € 8, nach 21h € 10 incl. 2 freigetränken 

info: 0179-3954185    |    fb: www.facebook.com/oscar.v.akazie


29. März - 2. April 2017


"Tanztherapiefortbildung” - DGT

 
geschlossene Ausbildung

 
Infos & Kontakt: Deutsche Gesellschaft für Tanztherapie: 
Tel.:  02234 83008   |   www.dgt-tanztherapie.de


April 2017  


1. April 2017

Sa 15-18h


"Teatro Tango® Tanzdichfrei” - Jorge Aquista

 

170401_TeatroTango.jpg Für alle die Tanzimprovisation mögen.

Erleben und Anwenden von Körper-Intuitionen.
Es ist kein Tanzunterricht, sondern eine Plattform und Begleitung zum tanzen.
Vorerfahrung schadet nicht (?), ist aber nicht erforderlich, Teilnahme ist mit und ohne TanzpartnerIn möglich.

Für alle, die kreative Momente gestalten möchten.





Kosten: Einzel-Anmeldung 50€, zu zweit/mehreren jeweils €35
Infos & Kontakt unter: www.teatrotango.eu



2. April 2017

Sa 15-16.30h


""Bär wach doch auf!" ” - Bettina Leuckert

ein Tanznachmittag für Kinder und Erwachsene zum Thema Frühlingserwachen

 

Mit Tänzen, Liedern, Spielen und Elementen aus den 5Rhythmen® von Gabrielle Roth schütteln wir den Winter aus unseren Gliedern und heißen den Frühling willkommen!
Wir lassen dem Bewegungsdrang feien Lauf und kosten die Stille aus, denn nach den lebendigen Phasen ist die Ruhe ganz besonders schön!

Dieses Angebot richtet sich an Kinder von 4-10 Jahren und ihre Eltern, Großeltern, Tanten, Onkel und Freunde, die gemeinsam auf Entdeckungsreise gehen und die Freude an der Bewegung miteinander teilen wollen.

Im Tanz gibt es unendlich viele Möglichkeiten, sich auszuprobieren und voneinander zu lernen!


170402_B.Leuckert_Kinder.jpg
Beitrag: 10 € pro Person, pro Familie max. 35 € (Ermäßigung möglich)
Bitte mit Voranmeldung:   info[ÄT]bettina-leuckert.com        030-37445589
Leitung: Bettina Leuckert, Dipl. Musikpädagogin (Schwerpunkt Rhythmik), 5Rhythmen® und Open Floor Lehrerin Sie arbeitet seit über 20 Jahren mit Kindern und Erwachsenen in den Bereichen Musik, Bewegung, Tanz und Meditation
Infos & Kontakt unter:       www.bettina-leuckert.com



9. April 2017

Sa 11-13.30h


"Bodyprayer" ein 5Rhythmen®” - Bettina Leuckert

Waves Vormittag

 

"Between the head and feet of each person there lies a billion miles of unexplored wilderness." Gabrielle Roth


In dieser von Gabrielle Roth entwickelten Bewegungsmeditation stehen die fünf Qualitäten Flowing, Staccato, Chaos, Lyrical und Stillness im Mittelpunkt. Jeder dieser Rhythmen hat sein eigenes Energiefeld, innerhalb dessen die Tanzenden die eigenen Bewegungen und Ausdrucksformen finden. Eine Mischung aus freier und angeleiteter Bewegung mit der Einladung, die Intelligenz und Weisheit des Körpers zu erschließen.




Beitrag: 16 €, ermäßigt 13 €


Leitung: Bettina Leuckert, Dipl. Musikpädagogin, 5Rhythmen® Lehrerin, www.bettina-leuckert.com

Kontakt unter:       www.bettina-leuckert.com      info[ÄT]bettina-leuckert.com        030-37445589



10.-14. April 2017

"Laban-Bartenieff-Bewegungsstudien”    -  Antja Kennedy

  EUROLAB Fortbildung & Zertifikatausbildung -   Basic


geschlossene Fortbildung

mehr Infos zu dieser Fortbildungsreihe unter
EUROLAB e.V. - Europäischer Verband für Laban/Bartenieff Bewegungsstudien (LBBS)

info[AT]laban-ausbildung.de    |    www.laban-ausbildung.de    |    Tel: +49-0)30 5228 2446    |    laban-eurolab.org/

mehr zu den Zertifikationsprogrammen hier als PDF-Broschüre deutsch  und PDF-booklet english






Ausblick in 2017

ausserdem kommende Workshopangebote



Tango Argentino - Sommerspecial mit Brigitta Winkler  /  Queertangofestival
Afrikanischer Tanz
Modern Dance & Zeitgenössischer Tanz
Tanztheater
Contact Improvisation
Fortbildungen Laban-Bartenieff Bewegungsstudien
Fortbildungen Tanztherapie
Fortbildung Kindertanzpädagogik
Performanceabend

und vieles mehr!


Infos folgen in Kürze!




2011

2013

2015

2016


Global Water Dances 2011 / 2013 / 2015  

PHYNIXtanzt unterstützte die Global Water Dances 2011 & 2013
und wird auch in 2016 die Berliner Performance einen Support geben!

Sibylle Günther und Heike Kuhlmann - Dozentinnen des Studios - sind aktive Choreographinnen des Berliner Teams.
In Workshops und gemeinsamen Proben mit allen Beteiligten wurde das Material für die Performance erarbeitet.


Global Water Dances im Großformat fanden wieder statt am 20.Juni 2015, 
die nächsten am 24.6.2017


Global Water Dances ist ein weltweiter Performance-Event. 
Am 15. Juni 2013 haben sich nach dem erfolgreichen Event 2011 zum 2.Mal Menschen „am Wasser", d.h. an Flüssen, Seen, Quellen oder auch an den Küsten der Welt getroffen, um zu tanzen. Es ist eine Vision, eine künstlerische Initiative, die auf die vielfältigen Probleme rund „um das Wasser" aufmerksam machen will.

In Berlin hat Global Water Dances- wie schon 2011 an der Spree am Hauptbahnhof - am Rahel-Hirsch-Ufer (wieder an einem öffentlichen, urbanen & wassernahen Ort) stattgefunden und unter anderem die aktuelle Privatisierung von Wasser thematisiert! Zum Entwickeln einer gemeinsamen Performance fanden Workshops mit den Choreographinnen des Teams Global Water Dances Berlin statt. 

www.collage-moderne.de/img/GWD_2013/09_GWD_PPinaV-0605_12x8.jpg



mehr Infos:
www.collage-moderne.de  - Workshops
www.collage-moderne.de  - Projekte
www.globalwaterdances.de
www.globalwaterdances.org

Mehr Infos:
Tel. 030/691 41 96  |   Email Sibylle Günther    |   www.collage-moderne.de

Das Projekt wurde in 2011 und 2013 unterstützt durch ehrenamtliche Hilfen wie Probenraum, Fotos, Video, Kostüme oder durch eine finanzielle Unterstützung. Auch für 2015 hoffen wir auf zahlreiche Unterstützung.
GWD Berlin wird unterstützt von "Tanz & Theater im PHYNIX e.V."

mehr Infos unter  www.globalwaterdances.de

Das Projekt kann unterstützt werden!
Crowdfunding für Global water Dances:    www.betterplace.org/p26921



"PHYNIXtanzt im RBB"  - mit Sibylle Günther, 

Linda Leva, Kurth, Heike Kuhlmann, Christine Schramm, Henriette Friede 


In einem Bericht über die Hasenheide im "Heimatjournal" des RBB gab es am 7.4.2012 eine kurze Darstellung unseres Studios...

Hier der Link zum gesamten Film - uns kann man bei ca. 13 Minuten "bewundern".....
Heimatjournal - Hasenheide